Skip to main content

Alter und Geschlecht

Am 31.12.2017 lebten rund 82,8 Millionen Menschen in Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahr nahm damit die Gesamtbevölkerung um 0,3% zu.

Rund 13,5 Millionen (16,4%) von ihnen waren Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (Abb. 1). Dies sind rund 68.000 Kinder und Jugendliche mehr als am 31.12.2016.

Rund 2,4 Millionen Kinder waren zu diesem Zeitpunkt unter 3 Jahre alt, wobei die Anzahl der Jungen in allen 3 Altersjahrgängen die Anzahl der Mädchen überstieg (Abb. 2). Im Vergleich zum Vorjahr (2016) ist diese Altersgruppe um rund 48.000 Kinder angestiegen.

Abb. 1: Bevölkerung unter 18 Jahren am 31.12.2017 (Deutschland; N= 13.538.146)

Quelle: Statistisches Bundesamt (2019): Bevölkerung und Erwerbstätigkeit. Bevölkerungsfortschreibung auf Grundlage des Zensus 2011.

Abb. 2: Bevölkerung unter 3 Jahren nach Geschlecht (Deutschland; 2017; Angaben je 1.000)

Quelle: Statistisches Bundesamt (2019): Bevölkerung und Erwerbstätigkeit. Bevölkerungsfortschreibung auf Grundlage des Zensus 2011.