Skip to main content

Allgemeines

Grundsätzliche Aufgabe der Kinder- und Jugendhilfe ist die Förderung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und der Schutz vor Gefahren für ihr Wohl. Hierzu bedient sie sich eines breiten Angebots- und Leistungsspektrums.

Im Rahmen der Leistungsstatistik der Kinder- und Jugendhilfe werden neben den Angeboten der Kindertagesbetreuung seit dem Erhebungsjahr 2007 jährlich bei Erziehungsberatungsstellen und Jugendämtern Angaben zu den Leistungen der Hilfen zur Erziehung erhoben. Gezählt werden die zum Ende eines Jahres andauernden Hilfen (Stichtag 31.12.) sowie die im Laufe eines Jahres beendeten Maßnahmen. Durch die Erfassung des Beginnjahres liegen zudem Informationen über die innerhalb eines Jahres begonnenen Hilfen vor.

Die Hilfen zur Erziehung stellen das Herzstück einer familienunterstützenden und präventiv (statt reaktiv) orientierten Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland dar.